::: Kompetenzen
::: Spezialitäten
::: Plasmatechnik

Wir verfügen über eine Niederdruck-Plasmaanlage
mit einem Volumen von 6.000 l Rauminhalt.

Diese ermöglicht es uns Bauteile integriert im Serienprozess, auch in
großer Stückzahl mittels Plasmatechnik zu aktivieren bzw. zu reinigen.
Die Plasmabehandlung ist bei allen Substratmaterialien anwendbar.
Selbst komplizierte Geometrien können problemlos plasmaaktiviert und plasmagereinigt werden. Da die thermische und mechanische
Belastung während der Plasmabehandlung sehr gering ist, können
somit selbst empfindliche Materialien mit Niederdruck-Plasma
behandelt werden. Diese Technologie verleiht Ihren Oberflächen eine
optimale Basis für die Weiterverarbeitung und somit eine
Wertsteigerung  Ihrer Produkte.